Vorbereitungskurs zum Sektoralen Heilpraktiker (12 FP)

Onlineseminar
Präsenzseminar

Die Qualifikation zum Sektoralen Heilpraktiker Podologie bietet eine lohnende Perspektive:

  • Behandlung ohne ärztliche Verordnung
  • Umsatzsteuerbefreiung
  • Rechtssicherheit
  • Abrechnungsmöglichkeiten nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker mit den Privat- und Zusatzversicherungen

Seminarinhalt:

Seit 2017 führen wir Vorbereitungskurse zum SHP durch. Die Kurse finden an 2 Wochenenden a 3 Tage statt (insg. 60 Unterrichtseinheiten) und befassen sich inhaltlich mit folgenden Themenbereichen:

  • Berufs- und Gesetzeskunde
  • Diagnostik und Indikationsstellung
  • Notfallmedizin

Man kann an dem Kurs entweder in unseren Räumlichkeiten vor Ort in Dortmund oder online teilnehmen. Für die Online-Teilnehmer findet ein paar Wochen vor Kursbeginn ein Technik-Check statt.

Sie erhalten ab dem Zeitpunkt der Kurserstattung einen Online-Zugang zu den Seminarunterlagen. Außerdem bekommen Sie ab den 1. Kurstag den Zugang zum SHP-Prüfungstrainer, mit dem Sie sich optimal auf die schriftliche und mündliche Prüfung vorbereiten können.

Die Prüfung (schriftlich & mündlich) findet ein paar Wochen nach dem Kurs in Dortmund statt. Man hat aber auch die Möglichkeit, an einem anderen Prüfungstag teilzunehmen (Prüfungstermine siehe unten).

Termine:

SHP Vorbereitungskurs 1
Kurs: Fr, 22.01.2021, Sa, 23.01.2021, So, 24.01.2021
Fr, 29.01.2021, Sa, 30.01.2021, So, 31.01.2021
jeweils 9:30 – 18:00 Uhr
Technikcheck online: So, 17.01.2021 um 19:00 Uhr

SHP Vorbereitungskurs 2
Kurs: Do, 13.05.2021, Fr, 14.05.2021, Sa, 15.05.2021
Do, 03.06.2021, Fr, 04.06.2021, Sa, 05.06.2021

jeweils 9:30 – 18:00 Uhr
Technikcheck online: So, 25.04.2021 um 19:00 Uhr

SHP Vorbereitungskurs 3
Fr, 29.10.2021, Sa, 30.10.2021, So, 31.10.2021
Fr, 19.11.2021, Sa, 20.11.2021, So, 21.11.2021

jeweils 9:30 – 18:00 Uhr
Technikcheck online: So, 19.09.2021 um 19:00 Uhr

Weitere Informationen zu diesem Seminar

Prüfungstermine:

  • Fr, 07.05.2021
  • Fr, 25.06.2021
  • Fr, 27.08.2021
  • Sa, 08.01.2022

Und warum wir?

In unserer Praxis arbeiten wir täglich podologisch und heilpraktisch.

Wir sind der Ansicht, dass der Sektorale Heilpraktiker für Podologie eine fantastische Möglichkeit für Podologen ist, aus der unbefriedigenden, rechtlichen Grauzone zu entkommen. Darüber hinaus bietet er die Möglichkeit, das eigene Behandlungsspektrum zu erweitern und so über den „regelrechten Nagelschnitt“ zu gucken.

Unser Ziel ist es daher, dass Sie nach dem Vorbereitungskurs in der Lage sind, sicher und kompetent auf Ihrem Fachgebiet zu diagnostizieren und zu therapieren.

Ganz besonders liegt es uns am Herzen, dass Sie wissen, wo Ihre fachlichen und rechtlichen Grenzen liegen – denn Sie erhalten mit der Erlaubniserteilung zum Sektoralen Heilpraktiker für Podologie nicht nur besondere Rechte – sondern eben auch besondere Pflichten.