Abladen und Auftanken

Supervision für Therapeuten

Präsenzseminar

In einigen Gesundheit-Fachberufen ist die Supervision schon seit langem ein wichtiger Bestandteil des Berufsaltages. Die Wortbedeutung kommt aus dem Lateinischen: Super = Über und Vision = Beobachten/ sehen.

Hierdurch kann die Zufriedenheit am Arbeitsplatz maximal gefördert werden.

In einem immer komplexer werdenden Arbeitsaltages können manche Situationen den Therapeuten an seine Grenzen bringen.

In diesem Seminar stellen wir Ihnen einen geschützten Raum zur Verfügung, in dem Sie erlebte Situationen durch einen Perspektivwechsel neu betrachten können.

Für Ihren Arbeitsalltag werden Sie diverse Lösungsstrategien kennen und umsetzen lernen.

Seminarinhalt:

  • Methoden und Handlungskompetenz
  • Konfliktmanagement
  • Glaubenssätze hinterfragen
  • Qualitätssicherung
  • Work-Life Balance: Arbeit und Freizeit „sauber“ trennen

Für dieses Seminar sollten Sie sich ein Fall Beispiel aus Ihrem beruflichen Alltag mitbringen, sowie bequeme Kleidung tragen.

Da wir reale/ persönliche Fälle ansprechen ist eine schriftliche Einwilligung (Datenschutzerklärung) – Schweigeflicht Erklärung vorab zu unterzeichnen.

Dozentin: Silke Alvermann, Podologin, Wundexpertin

Weitere Informationen zu diesem Seminar